Team Regiostrom Senges

Strom da herstellen, wo er gebraucht wird
Team  Regiostrom Senges

Elektromobilität und Ökostrom

Die Kombination aus Elektromobilität und Ökostrom wird zukünftig vermehrt an Bedeutung gewinnen. Elektromobilität, die z.B. Strom aus Kohlekraft nutzt, entlastet die Umwelt nicht wirklich. Die CO2-Emissionen kommen dann zwar nicht mehr direkt durch die Verbrennung von Benzin oder Diesel, aber indirekt durch viele, größtenteils ältere Kohlekraftwerke. Elektroautos und Elektroroller ohne den gleichzeitigen Umstieg auf erneuerbare Energien machen also nicht viel Sinn. Über die konkrete Ausgestaltung des Umstiegs gibt es viele Ansichten. So existieren Studien zur Elektromobilität, die bereits für das Jahr 2014 von einer sechsstelligen Anzahl von Elektromobilen ausgehen.

Es gibt momentan bereits einige Hersteller, die erste Elektroautos liefern oder sogar eigene Submarken für den Vertrieb von Elektromobilen gegründet haben. Von einer breiten Marktdurchdringung ist man derzeit aber noch weit entfernt. Trotzdem zeigt das Engagement großer Marken, dass dem Segment Elektromobilität eine aussichtsreiche Zukunft bevorsteht. Vor einigen Jahren waren in diesem Segment noch vorwiegend kleine Hersteller aktiv. Da es sich bei Elektroautos für die etablierten Hersteller zumeist um eine vollkommen neue Technologie handelt, sollte diese schnell und umfassend Knowhow aufbauen. Dies ist besonders schnell durch den Zukauf oder die Beteiligung an Unternehmen möglich, die bereits mehrere Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet haben. Eine andere Möglichkeit ist die Kooperation mit anderen Herstellern auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung. Es gibt viele Hersteller, die eine von diese beiden oder beide Möglichkeiten genutzt haben.

Auf Herstellerseite hat sich jüngster Zeit also einiges getan. Auf Seiten der Stromproduzenten gibt es aber noch einen gewissen Nachholbedarf. So wird durch die zukünftige Bedeutung der Elektromobilität ein neuer Markt bzw. ein neuer Großverbraucher von Strom entstehen. Hier sollten spezielle Stromtarife entwickelt werden. Wenn man heute einen Stromanbieter Vergleich macht, kann man keine solchen Tarife auswählen. Es gibt lediglich separate Tarife für Ökostrom oder Gewerbestrom. Zukünftig wird es hier vermutlich einen Schalter Autostrom im Stromanbieter Vergleich geben. Bei dem Stromverbrauch von Elektroautos wäre ein solcher Vergleich auf jeden Fall interessant.

Erstelle einen Kommentar

Email wird nicht angezeigt. Erforderliche Felder sind markiert mit *.

*
*